Icon

Bergungsleiter

13. - 15. Oktober, Ulm (Blaustein)

Schulungsinhalte:

  • Arbeits- und Verkehrssicherheit beim Bergen und Abschleppen
  • Arbeiten mit Umlenkrollen
  • Physikalische Grundlagen bezüglich der Kräfte bei Bergungen, insbesondere bei Arbeiten mit Kran
  • Anforderungen an die Leistungsbeschreibung und an die Rechnungsstellung
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen in Schrift und Bild
  • Erläuterung der Hub- und Kranlasten bei Einsatzfahrzeugen
  • Aufgaben und Pflichten des Bergungsleiters
  • Bergungseinsätze aus der Praxis mit Bilddokumentierung - gemeinsame Erarbeitung von Lösungen -
  • Unternehmer- und Arbeitnehmerpflichten aus der DGUV-I 214-010 (BGI 800)
  • Versicherungen
  • Abschleppen, Schleppen, Transportieren – rechtliche Definitionen
  • Verkehrsrechtliche Bestimmungen speziell für Bergungs- und Abschleppdienste: Fahrpersonalrechtliche Vorschriften, Berufskraftfahrer-Qualifikation, Sonntagsfahrverbot, Maut, Personentransport
  • Fahrerlaubnisrecht
  • Weisungsrecht
  • Konfliktmanagement

Zielgruppe:

Inhaber und Mitarbeiter von Bergungs- und Abschleppunternehmen, die im Schwerverkehrsbereich tätig sind und Verantwortung im Betrieb tragen.

Ziel:

Die Teilnehmer kennen rechtliche und technische Vorschriften, die innerhalb von Bergungseinsätzen relevant sind und wissen über Aufgaben, Zuständigkeiten und Weisungsbefugnisse der an Einsatzstellen vertretenen Behörden und Organisationen.
Sie verfügen über eine hohe Entscheidungskompetenz und können kommunikative Grundregeln insbesondere in Stresssituationen anwenden.

Dauer:

3 Tage

Preis:

695,- € für VBA-Mitglieder
805,- € für Nicht-Mitglieder

Seminaranmeldung:

Fehler!

Zur Anmeldung fehlen noch Eingaben. Bitte geben Sie die rot-umrandeten Felder ein.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Sie erhalten in Kürze eine separate Anmeldebestätigung per E-Mail.

Yay!

Form submits :)

Fehler!! Error!

Bergungsleiter

13. - 15. Oktober, Ulm (Blaustein)

Betrieb & Ansprechpartner

Teilnehmer

Teilnahmebedingungen

Datenschutz

Die sich aus Ihren vorstehenden Angaben ergebenden personen­bezogenen Daten werden im Rahmen der Daten­verarbeitung nach Maß­gabe der Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO) und dem Bundes­daten­schutz­gesetz (BDSG) ge­speichert und verarbeitet.

Icon