Icon

Fahrerkarten/Fahrtenschreiber und deren Ausnahmen

07. November 2022, Hamburg

 

Berufskraftfahrerqualifikation, Fahrerkarten und Fahrtenschreiber - mögliche Ausnahmen in Bergungs- und Abschleppunternehmen

Schulungsinhalte:

  • Berufskraftfahrerqualifikation
  • Anwendung möglicher Ausnahmen innerhalb von Bergungs- und Abschleppdiensten
  • Fahrerkartenbenutzung/ Freistellung von der Benutzung
  • Nachweis- und Dokumentationspflichten als Fahrer/Unternehmer
  • Nachweis von Pick-up-Fahrten
  • analoge und digitale Fahrtenschreiber der 1. und 2. Generation
  • Besonderheiten „Intelligente Fahrtenschreiber“: Fernauslesung, GPS-Aufzeichnung u.a.
  • Ausrüstungsvorschriften LFB, AWU und selbstfahrende Arbeitsmaschinen/Ausnahmen

Zielgruppe:

Inhaber, Geschäftsführer, Verkehrsleiter, Disponenten und Fahrpersonal von Bergungs- und Abschleppdiensten

Ziel:

Die Teilnehmenden kennen die für ihre Branche wichtigen gesetzlichen Ausnahmen von der Benutzung von Fahrerkarten, Fahrtenschreibern und der Berufskraftfahrerqualifikation.

Sie können Fahrerkarten und Fahrtenschreiber bei nachweispflichtigen Fahrten vorschriftsmäßig verwenden und bedienen.

In besonderen Situationen können die Teilnehmenden praktische und richtige Lösungen anwenden.

Durchführung:

Die Durchführung erfolgt überwiegend anhand praktischer Beispiele, die gern auch durch die Teilnehmenden eingebracht werden können. Teilnehmende haben die Möglichkeit, auch individuelle Fragen zu stellen.

Dauer:

1 Tag

Preis:

205,- € für VBA-Mitglieder
245,- € für Nicht-Mitglieder

Ihr Dozent:

Immanuel Noske

Hotelempfehlungen:

Hotelempfehlungen öffnen

Seminaranmeldung:

Fehler!

Zur Anmeldung fehlen noch Eingaben. Bitte geben Sie die rot-umrandeten Felder ein.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Sie erhalten in Kürze eine separate Anmeldebestätigung per E-Mail.

Yay!

Form submits :)

Fehler!! Error!

Fahrerkarten/Fahrtenschreiber und deren Ausnahmen

07. November 2022, Hamburg

Betrieb & Ansprechpartner

Teilnehmer

Teilnahmebedingungen

Datenschutz

Die sich aus Ihren vorstehenden Angaben ergebenden personen­bezogenen Daten werden im Rahmen der Daten­verarbeitung nach Maß­gabe der Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO) und dem Bundes­daten­schutz­gesetz (BDSG) ge­speichert und verarbeitet.

Icon